Wie perfekte Bürobeleuchtung mit LED-Licht den Biorhythmus und die Leistung der Mitarbeiter positiv beeinflusst.

Erfasst am:

9/1/2020

Eine professionelle Beleuchtung unterstützt Ihre Mitarbeiter täglich bei der Arbeit und stimuliert die Leistung und das Wohlbefinden positiv. Bei der Planung von LED-Licht berücksichtigen wir auch ästhetische und ergonomische Kriterien. Gute Beleuchtung am Arbeitsplatz ist immer an die jeweiligen Räumlichkeit sowie der Sehaufgaben angepasst und muss beste Sehleistung und -komfort gewährleisten.

Je schwieriger die Sehaufgaben, desto höher muss die Beleuchtungsstärke sein: Mindestens 500 Lux sind ein «Must-to-Have. Eine ausgewogene Verteilung von Licht und Schatten sorgt für ein angenehmes visuelles Ambiente, fördert die Kommunikation und wird auch von Mitarbeitern positiv bewertet – vor allem dann, wenn zusätzliche individuelle Anpassung möglich sind.

ai-concept® hat 20 Jahre Erfahrung mit Innenlicht und wir wissen, wie perfekts Licht am Arbeitsplatz erzielt wird: Nämlich durch Analyse des Arbeitsplatz, der Sonneneinstrahlung während des Tages, eine ausführliche Beratung, die richtige Auwahl der LED-Leuchten und eine professionelle Installation: Das alles erhalten Sie bei uns.


Eine biologisch wirksame Beleuchtung kann vor allem in Büros und Konferenzräumen, in denen lange gearbeitet wird, sowie in den Wintermonaten, wenn die innere Uhr kaum mit dem Tageslicht synchronisiert wird, das Wohlbefinden der Menschen nachhaltig stärken.

Durch unser Wissen über die Chronobiologie kann Licht in Innenräumen so gesteuert werden, dass die Konzentration gesteigert und Wohlbefinden und Gesundheit gefördert werden. Durch die richtige Beleuchtung lassen sich die Arbeitsqualität und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter entscheidend verbessern. Es ist die Aufgabe des biologisch wirksamen, künstlichen Lichts, die Wirkung des Tageslichts möglichst genau zu reproduzieren. Diese Aufgabe beinhaltet einen hohen Komplexitätsgrad, da im Tagesverlauf Änderungen des Einfallwinkels, der Anteile von direktem und indirektem Licht, der Lichtfarbe und der Helligkeit stattfinden. ai-concept® hat hierzu intelligente Beleuchtungskonzepte mit Licht, welches mit unterschiedlicher Farbtemperatur und Beleuchtungsstärke dynamisch angepasst werden kann.

Für biologisch wirksames Licht hat die Beleuchtungsstärke den grössten Einfluss. Weiter spielen die Flächigkeit und die Lichtrichtung eine wichtige Rolle. Die Farbtemperatur hat insoweit einen Einfluss, dass kalte Lichtfarben mit einem hohen Blauanteil die Rezeptoren im Auge am stärksten reizen. Ähnelt das Licht zusätzlich dem Farbspektrum des Tageslichts und variiert die Farbtemperatur entsprechend dynamisch über den Tag verteilt, so wird es vom Menschen als ange-nehm empfunden und erreicht seine positive biologische Zwecksetzung. Fragen Sie uns – ai-concept GmbH – wir haben das perfekte Beleuchtungskonzept mit LED.

Zurück zur Blog-ÜbersichtWeitere Infos als PDF-Download

Kontaktieren Sie uns:

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir haben diese erhalten

Oops! Irgendwas ist schilfgelaufen beim Übermitteln der Nachricht.

ai-concept GmbH | Chamerstrasse 115 | CH-6300 Zug
info@ai-concept.ch | +41 41 780 78 82